Mais

Drillen, Düngen, Häckseln, Dreschen, CCM

 

Legen/Drillen

Vier Maislegemaschinen.

Mulchsaat, unter anderem in die Grasnarbe möglich mit GPS Lenksystem.

 

Lieferung von Saatmais bei Bedarf durch uns.

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

Maishacke                                                        

Leichte Bodenlockerung zwischen den Maisreihen, mit Düngerdosierung.     

 

 

 

 

 

 

Striegeln

Grasuntersaat im Maisbestand ("Greening").                                     

 

 

 

 

 

 

 Düngung

Nachdüngung im Mais kurz vor Reihenschluss mit schmalen Rädern auf Schlepper und Fass.

 

 

 

 

 

 Häckseln

Fünf Häcksler in verschiedenen Leistungsklassen mit sechs, acht, zehn und zwölf reihigen Mähvorsätzen.

Optional mit Flüssigzusatzdosierung.

16 Silage- und Großraumtransportwagen, 6 Häckselwagen.

 

Walzen

Mit schweren Schleppern (Zwillingsreifen), 3m bis 5m Maisschiebeschilder.

 

 

 

 

 

 Dreschen

Körnermais Dreschen mit zwei Maschinen mit acht reihigen Pflückern.

Mahlmühle für CCM.

Überladewagen um die Standzeit der Drescher zu verringern und eine gute Auslastung der Mühle zu erreichen.

 

 

 

Ein Drescher ist ausgestattet mit Raupenlaufwerk, um auch bei schwierigen Bodenverhältnissen die Traktion zu behalten und tiefe Spuren zu vermeiden.

 

 

 

 

 

Abtransport

Körnermais, Getreide, Raps, CCM etc. wird direkt in große Mulden oder Abschiebewagen gefüllt und abtransportiert.

Seit 1958 im Dienste der Landwirtschaft | Ausbildungsbetrieb Fachkraft Agrarservice